Hotline Miami 2

 
Eule.
 
Keule.
 
Beule.
 


 

miamiviceGTA_Vice_City

 

 

 

 

 

 

 

Als Hotline Miami 2012 erschien, kam man um diesen polarisierenden Titel kaum  herum.
Und er gab sich dabei wirklich alle Mühe, ihn auf Anhieb nicht zu mögen.

Aber es musste etwas dran sein, sonst würde sich dieses nur schwer zugängliche Werk nicht derart sträuben.

Das Setting im vielzitierten Untergrundmilieu von Miami ist durch Miami Vice und GTA Vice City bereits weitgehend hommagiert und bedient sich der bekannten Bildersprache aus Neonfarben und schlecht sitzenden Anzügen.

Hotline Miami setzt dort noch einen drauf und legt einen VHS-Filter über die Szene.
In changierendem Neonschein schlingert das Spielbrett unter der Spielfigur zu plärrenden Synthesizerklängen.

Es soll vorallem stören und quälen und abstoßen.

Alien Breed - Tower Assoult (Action 1994)

Alien Breed – Tower Assault (Action 1994)

Die grobpixelige topdown-Perspektive bekäme das bereits ganz alleine hin und liesse sich nicht einmal mit gutem Willen als Retro bezeichnen. Sie ist eher häßlich als funktionell.

Dennoch (oder vielleicht gerade dadurch) gelingt es ihr aber, so ein unbehagliches Gefühl der Distanz, geradezu Befremdung, zu den Figuren zu schaffen.
Ihre Gewaltexplosionen überfordern uns, wie es die ersten Tarantino-Filme vermochten.

Dreamweb (Adventure 1994)

Dreamweb (Adventure 1994)

Dreamweb (Adventure 1994)

Dreamweb (Adventure 1994)

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach erledigtem Level starrt man erneut in diese grotesken Fratzen, bemüht eine Erklärung zu finden oder zumindest einen roten Faden, der einem näher brächte, warum man diese Schneise der Verwüstung zieht.
Aber da ist keine Erzählung einer kalten Rache oder eines filigranen Assassinenwerkes.
Es geht auch nicht um fehlenden Skrupel als Persönlichkeitsmerkmal.
Es gibt schlicht kein Innehalten, wenn wir aufgeklaubte Waffen als Werkzeug einsetzen, so wie ein Schlachthaushelfer oder Robbenjäger eben zum Niedriglohn auf verängstigte Tiere einschlägt.

Infragestellen können wir unser Handeln nicht.
Doch bisweilen holt es uns noch in Form vom Richard ein, der Gockel-Erscheinung, die uns heimsucht. In diesen Momenten zweifeln wir zwar an unserem Verstand, aber nicht an unseren Motiven.

 

Es bereitet kein Vergnügen und doch übt dieses Spiel einen Sog aus.
Weil es eben ein wahnsinniges Tempo hat.
Die Draufsicht böte Raum für taktisches Geschick, aber dies kein Door Kickers, bei dem man sein Squad Team verlustfrei über die Karte führen muss.
Ich stehe in einem verdammten Bienenschwarm und schlage blind um mich.
Die Gegner prasseln wie ein Wasserfall auf mich ein und dagegen wehre mich erstaunlicherweise nicht wie ein gestählter Einzelkämpfer, sondern ich begegne Ihnen mit meiner eigenen Überzahl. schießen-sterben-neustart-schießen-sterben-neustart.
Der Restart-Button löst sich so schnell, wie ein Schuss selbst.

Wenn man den Restart als Teil der Spielweise begreift, gibt es weder Schwierigkeitsgrad noch Frust. Hunderte Male bin ich bereits gestorben, ein Scheitern war nicht darunter.
Ich bin ein Tsunami, der auf den Strand zurollt.
Ich spiele nacheinander jeden einzelnen Soldaten am Omaha Beach.
In manchen Stunden komme ich keinen Meter voran, aber die Verluste sind bedeutungslos, solange nur Einer darunter irgendwann durchkommt.

Vor dem Spiel erwarte ich nichts.
Nach dem Spiel fühle ich mich weder geschickter, noch um eine Erfahrung reicher.
Dazwischen liegt ein reißender Strom.

 

Fazit:
Hotline Miami 2- Wrong Number  ist eher eine Erweiterung als ein eigenständiger Nachfolger.
Episodenartige Handlung mit wechselnden Spielfiguren, die sich in ihrer persönlichen Abwärtsspirale einander begegnen. Leider sind die Masken mitsamt ihren Eigenschaften nun fest einem Charakter zugewiesen.
Der Schwierigkeitgrad wurde nur dadurch angehoben, dass es deutlich mehr Fenster und dadurch weit weniger Deckungsmöglichkeiten gibt und dass die Gegner über die sichtbare Spielfeldlänge hinaus schießen können, so dass man häufig aus dem Off getroffen wird.
Das ist natürlich eine schwache Design-Entscheidung.

Stubenscore: Trotzdem genauso toll wie der erste Teil und durch diese Stagnation einen Punkt Abzug.


HOTLINE MIAMI 2 - Wrong number
http://www.hotlinemiami.com/
PC | PS3 | PS4 | PSVita

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s