Game of Thrones

Das bei Zombies bewährte Prinzip von Telltale Games aus Story und Quick-Time-Events funktioniert auch in der Game of Thrones – Welt. Anstelle Zombies gibt es ja – wie aus der Serie bekannt – auch hier viele Körperteile abzutrennen.

Game of ThronesWie aus der Serie gewohnt gibt es verschiedene Handlungsstränge, zwischen denen hin-und-her geswitcht wird. Die Story spielt parallel zur Seriengeschichte (4. und 5. Staffel) und man streift immer wieder bekannte Handlungsstränge. Die Hauptgeschichte der Forresters verwebt sich gut in das Gesamtgefüge. Und die Entscheidungen, die wir treffen, ändern zumindest Teile der Geschichte. Auch wenn ich jetzt nicht nachprüfe was passiert wäre, wenn ich mir nicht die kriegerisch-orientierte rechte Hand ausgesucht hätte: Wäre der Diplomat einfühlsamer und hätter er den ganzen Krieg verhindert können?

In der Serie sterben gerade lieb gewonnene Charaktere wie die Fliegen. Die Hauptfiguren aus der Serie werden natürlich verschont, man kann ja nicht den Serienstrang manipulieren, aber ein paar neue Opferlämmer werden von TellTale ins Rennen geschickt.

Game of Thrones

Exemplarisch die Mauer. Die Schauplätze dieser Geschichte sind weitgehend bekannt.

Game of Thrones

So schwierige Entscheidungen muss man unter Zeitdruck fällen: Wie sollte ich antworten? Oft hat es keinen oder nur einen geringen Einfluss auf die Story.

Game of Thrones

Weiche ich nicht aus, bin ich tot. Doch der Wiedereinstieg ist direkt davor.

Game of Thrones

In der Intrigen-Welt gibt es auch viel zu belauschen und gewinnbringend einzusetzen.

Game of Thrones_20151229095019

Und das macht Telltale Spaß: Es gibt ja auch Zombies (Wiedergänger) in diesem Universum

Game of Thrones_20151227124445

Die aus der Serie bekannten Hauptdarsteller haben (fast alle) dem Spiel ihre Stimme geliehen. Hier: Daenerys Targaryen (oder auch: Daenerys Sturmtochter aus dem Haus Targaryen, die Erste ihres Namens, Königin der Andalen und der Ersten Menschen, Khaleesi des Dothrakischen Meeres, Brecherin der Ketten und Mutter der Drachen)

Es mag positiv oder negativ klingen: 6 Episoden sind schon eine lange Spielzeit. Es reicht aber nicht, die Story abzuschließen. 2. Season ist angekündigt.

Fazit:
Wenn man eine klasse Story (mit einigen Längen) im Game of Thrones-Universum sucht, wird man hier perfekt 6×2 Stunden unterhalten. Wer Aktion ohne nennenswerte Story sucht, sollte auf den nächsten Call of Duty-Teil warten. (Ausnahme: Advanced Warfare)

Stubenscore: 8 / 10


GAME OF THRONES
Webseite
PC | PS4 (getestet)

Advertisements

2 Gedanken zu “Game of Thrones

  1. Ich habe kürzlich erst die erste Season von Walking Dead durchgespielt… großartig! Jetzt muss davon erstmal die zweite Season her. Für GoT werde ich mir noch etwas Zeit lassen, lese gerade die Bücher, danach folgt der Serieneinstieg und last but not least das Spiel. Also genug zu tun 😉

    Gefällt mir

  2. Pingback: King’s Quest – Kapitel 1: Der seinen Ritter stand | Stubenzocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s