Slither.io

Zuletzt hat wohl Flappy Bird die Gelegenheitsspieler (oder einfach „alle“) in den Bann gezogen und mit trivialer Steuerung und viel Werbung genervt. Und immer wieder haben wir es gestartet.

Nun kommt der Wurm.

slither0Es gibt immer mal Spiele, die gerade wegen ihren simplen Regeln und wenigen Möglichkeiten eigentlich total doof sind. Nach 1 Minute langweilig. Doch dann jagt man doch mal die Moorhühner oder startet den Bird durch die Nintendo-Röhrchen. Dieses kleine Wurmspiel bietet auch wenig Abwechslung, wird aber schnell schwierig. Unser kleiner Wurm bewegt sich über die Spielfläche, frisst kleinen Punkte und darf nicht gegen andere Würmer kommen. Man kann etwas schneller werden, dadurch verliert man aber „an Länge“. 100te Gegner spielen online gegeneinander. Und wenn mal einer erwischt wurde (Kopf trifft Gegnerschlange) gibt es viele leuchtende Punkte zu ergattern.

Anhängig vom benutzten Gerät ist das Spiel unterschiedlich schwer. Mit dem iPad 4 (ja nun auch nicht so alt) ruckelt es schnell, wenn man eine große andere Schlange ins Bild huscht. iPhone 6 läuft flüssig. Nervig ist die Werbung nach jedem Spiel. Aber von irgendwas müssen die armen Programmierer ja leben …

slither1

So kann mir nichts passieren. Wird aber nach einigen Stunden langweilig.

slither2

Andere einkesseln aber nirgends gegenkommen. Gar nicht mal so einfach.

Fazit:
Besser und taktisch fordernder als gedacht. Gut!

Stubenscore: 7,5 / 10


SLITHER.IO
Webseite
PC| Android | iOS (getestet)

Advertisements

4 Gedanken zu “Slither.io

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s