Rocketbirds – Hardboiled Chicken

Hühner gegen Pinguine.

Jump’n’Run-Spiele mit ein bisschen Schießen und Rätseln gibt es ja viele. Kommen wir also zu den Besonderheiten dieser Variante.

rocketbirds0Die Story ist sicher nicht inovativ, aber nett erzählt. Die bösen Pinguine tyrannisieren schon immer die Hühner. Also machen wir sie mal platt. Spieletechnisch ist zu berichten:

  • Durch neigen der Vita kann man mehr sehen, also z.B. fast um die Ecke gucken, auf jeden Fall kommt aber 3D-Feeling auf.
  • Als Ergänzung gibt es Spielabschnitte, in dem man mit seinem Raketenanzug in hohen Lüften kämpft.
  • Die Rätsel sind sehr leicht (farbige Chip-Karten sammeln), kein ewiges hin-und-her-laufen für Schalter
  • Neben den üblichen Waffen und Granaten kann man mittels Betäubungsbomben Gegner „übernehmen“ und für eine kämpfen lassen. Das Übernehmen ist auch erforderlich, um einige Rätsel zu lösen
  • Gute Musik in den Zwischenszenen von der Band  New World Revolution, die es inzwischen sogar auf Spotify geschafft hat.

Ab Level 13 wird es dann auch schwieriger, da Selbstschussanlagen und Gegnerwellen einen ganz schön fordern. Das ist aber auch ganz gut so, denn vorher war es ein Spaziergang. Kreativ gemacht ist auch der Abspann, in dem man durch die Bildschirme für die Credits laufen muss.

rocketbirds1

Die bösen Pinguine haben eine bekannte Farbkombination in ihren Fahnen

rocketbirds2

Gutes Versteck (genau in der Mitte), aber die Gegner treffen sich nicht gegenseitig.

rocketbirds5

Luftkampfeinlagen beim Zeppelin. Auch die gab es schon einmal …

rocketbirds6

Auch die „Wellen“ sind mit etwas Taktik kein Hindernis.

Fazit:
Keine innovative Spielidee, aber für zwischendurch ganz nett und mit dem Soundtrack ein echter Gewinn. Mit 15 Level schon fast etwas zu kurz, aber die Abwechslung gibt gegen Ende auch etwas nach.

Stubenscore: 7,5 / 10


ROCKETBIRDS: HARDBOILED CHICKEN
Webseite
PC | PS3 | PS Vita (getestet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s