Tyrant’s Blessing

Into the Breach im Fantasy Setting

Was Mercury Game Studios als Vorbild hatten, ist doch recht deutlich. Sie selbst schreiben auf der Webseite “Tyrant’s Blessing is a turn-based strategy game set on the fantastic island of Tyberia. The game’s focus is tactical combat, and the player will face dozens of challenging battles in a predictive-turn style inspired by Into the Breach.” Und ja, sie könnten noch ergänzen “but it fails to as balanced and brilliant as the original from Subset Games”.

Aber Tyrant’s Blessing ist kein schlechtes Spiel. Auch hier sind die Level prozedural generiert und bieten einiges an “Features”, so dass die Kämpfe spannend bleiben. Zudem gibt es jede Menge Helden mit verschiedenen Skillsets, die man verbessern kann. Und so habe ich wirklich Spaß an Kämpfen, bekomme jedoch nicht dieses Gefühl weg, dass es sich doch um eine Kopie im anderen Setting handelt. Auch wenn es bei der Kampfabrechnung ein paar Unterschiede gibt, was das Nehmen von Schaden der eigenen Truppen angeht, so spielt es sich wirklich genau wie das Vorbild.

Insgesamt fühlt sich Tyrant’s Blessing auvh weniger gebalanced an. Und ja, ein paar frischere Ideen oder eine echte Story hätten den Spiel gut getan. Trotzdem werde ich noch einige weitere Stunden reinstecken, da sich das Prinzip kaum totläuft.

Stubenscore: 7,5 / 10

Das Vorbild ist unverkennbar.
Das Setting erlaubt ein paar nette Battlemoves.
Die Party im Lager, wo ab und an der Händler vorbeischaut.
Ich glaube, dass ich kaum eine Textzeile gelesen habe.
Selbst bei der Karte haben sie geklaut.

TYRANT'S BLESSING
https://www.mercurygamestudio.com/
PC 

Ein Gedanke zu „Tyrant’s Blessing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben