Warlock of the Firetop Mountain

Was für life achievements: D&D nach Europa gebracht, Games Workshop gegründet,  das interaktive Buch erfunden, Warhammer entwickelt. Auf mit den Genies Steve and Ian zum Firetop Mountain.

Epistory

Jump ´n´run war gestern, click´n´type ist angesagt. Die Idee hinter Epistory ist die Kombination von Exploration, netter Geschichte und einem Schreibmaschinenkurs.

Blood Bowl 2

Oftmals beschäftige ich mich wenig vor dem Kauf von Spielen über deren Hintergrundgeschichte. Bei Blood Bowl wusste ich darüber hinaus wenig, was mich überhaupt als Spiel erwartet. 20 Euro zum Fenster raus?

Kingdom

1980 veröffentlichte die Universität von Berkeley Rogue. Heute ist Rogue-like ist ein Genre. Zwischendurch fast verschwunden, doch durch Indie wiedererwacht.

Grim Dawn

Ich bin nicht nur kein Durchspieler, vielmehr verliere ich bei 80% der Spiele schon nach einer halben Stunde die Lust mit dem Wissen, dass ich sie nie wieder anschaue. Manche lege ich “zurück für später”. Aber es gibt ja noch die anderen 20%.

Xenoblade Chronicles X

Offiziell kann man rund 300 Stunden Spielzeit mit Xenoblade verbringen. Die paar Stunden bringe ich neben Metal Gear, Witcher und Fallout schon irgendwie unter.

Hyrule Warriors

Wem Diablo zu anspruchsvoll ist, greift zu Dynasty Warriors. Unmengen an Gegnern und wildes Geklicke. Nintendo nimmt das als Spielprinzip auf und packt es in die Zelda-Welt. Passt das?

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben