Sunset Overdrive

Hüpfen, Sliden und Schleimmonster mit verrückten Waffen killen. Wie lange macht das Laune?

Relativ selten habe ich in der Vergangenheit XBox Exlusives neidisch beäugt, doch Sunset Overdrive hatte mich vor einigen Jahren zumindest neugierig gemacht. Mit der Series S und den Gamepass konnte ich das Fungame von Insomniac nun nachholen. Und Spaß hatte ich tatsächlich mit der durchgeknallten Action.

Was ist passiert? Bei einem Musicevent wird ein neuer Energydrink vorgestellt und an die Fans gratis verteilt. Aus Kostengründen musste man bei dem Drink auf die Gesundheitschecks verzichten und somit war die Schleimzombie-Apokalypse vorprogrammiert.

Als armer Nerd muss ich nun in einer relativ überschaubaren, aber gut designten Open World Unmengen an Mutanten mit lustigen Waffen erledigen. Sunset Overdrive ist dabei ein Mix aus Shooter und Jump-Slide-Spiel. Es heißt “immer in Bewegung bleiben” und so sind Autodächer Trampolins und Stromleitungen Slidebahnen. Was sich Anfangs noch holprig spielt, meistert sich dann doch relativ schnell und ich bekomme einen guten Flow beim Sliden und Killkombos aufstellen. Es gibt neue Waffen, viele lustige Sprüche und meinem Ego verpasse ich spaßige Outfits.

Und auch wenn die Comicgrafik nicht mehr auf Stand der Zeit ist, so macht Sunset Overdrive einige Stunden Spaß. Der Humor ist ganz lustig und ich mag auch das Durchbrechen der vierten wand, wie bei Deadpool. Leider verbraucht sich das Gameplay für mich recht schnell, da sich die notwendige Abwechslung aus meiner Sicht sehr schnell erschöpft.

Stubenscore: 7,5 / 10

Erstmal nur 5 Gegner auf dem Dach, doch die Minimap zeigt jede Menge weiterer roter Punkte.
Sliden um einen Parkplatz und dabei mit Vinylplatten Mutanten plätten. Kombis, Boni, Sprüche.
Spritzspratz.
Energrydrinks sind einfach nicht gesund.

SUNSET OVERDRIVE

Sunset Overdrive


PC | XBOX (getestet)

Ein Gedanke zu „Sunset Overdrive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben