Spider-Man: Miles Morales

Neuer Spider-Man, neue Konsole, gleiche Stadt.

Ich war kein großer Fan vom ersten Spider-Man. Zu anstrengend schien mit das Kampfsystem, zu vielfältig die Sammelmissionen. Sicher, New York war der Star und es macht Spaß sich missionslos durch die Stadt zu schwingen, aber schnell kam mir damals ein anderes Spiel dazwischen.

Mit Miles Morales wagte ich nun einen neuen Versuch auf der PS5. Anfangs merkte ich schnell, was ich am ersten Spider-Man nicht sonderlich mochte, aber Dank der tollen Controller-Adaption und der wunderschönen Raytracing-fast-überladenen Grafik, blieb ich dabei. Was soll ich sagen: Miles Morales ist mehr vom gleichen Spielprinzip und bietet noch mehr Bombast in kürzerer Zeit. Auch wenn ich die Kampfkombos nicht sonderlich mag, so kommt nach einigen Stunden eine Routine rein. Ja, es gibt Szenen, bei denen ich fast einen Skill bei meinen wilden Aktionen bemerke.

Okay, die Story ist auf Filmniveau (soll kein Kompliment sein) und das Gameplay nicht mein Favorit. Aber es spielt in New York, Neonlichter spiegeln sich auf nassen Straßen und es ist Weihnachten. Ich hatte wirklich kurzweilige, spaßige 10 oder mehr Stunden mit Miles.

Stubenscore: 8,5 / 10

Es kracht an allen Ecken und Enden.
Mal kurz Innehalten lohnt sich. New York ist toll.
Das kommt oft: ich sitze oben und gucke mir die Feinde aus, die ich gleich verprügel.
Die Hauptmission hat weniger als 10 Stunden Spielzeit, aber theoretisch gibt es viel zu tun.
Die Grafik ist eine Show. Raytracing inklusive.
Peter war im Urlaub, aber ich glaub ich kram doch nochmal sein erstes Abenteuer raus.

SPIDER-MAN MILES MORALES

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales


PS4 | PS5 (getestet)

Ein Gedanke zu „Spider-Man: Miles Morales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben