Super Mario 3D All-Stars: Super Mario Sunshine

Zum 35. Jubiläum von Super Mario Bros. ist es endlich soweit: das (neue) Spiel „Super Mario 3D All-Stars“ mit 3 Super-Klassikern: Super Mario Sunshine, Super Mario Galaxy und Super Mario 64 erscheint.

Endlich Urlaub! Nach langer Zeit freuen sich Mario und Peach auf den erholsamen Urlaub auf der weit entfernten Insel „Isla Delfino“. Doch bei der Ankunft wird schnell klar: Ein erholsamer Urlaub geht anders. Auf der Insel wütet ein Vandale namens Mario Morgana, der die gesamte Insel beschmutzt und die Insignien der Sonne, aus der die Insel ihre Kraft schöpft, stiehlt. Hinzu kommt, dass er zufällig fast so aussieht wie Mario. Mario wird kurzerhand zum Helden und schnappt sich den sprechenden „DRECKWEG 08/17“ um die Verschmutzung zu säubern. Dabei wird er von der Polizei erwischt und verhaftet, vom Gericht wird er dazu verdonnert die gesamte Insel zu putzen.

Mario im Gefängnis
Der sprechende DRECKWEG 08/17

Das Jump’n’Run Spiel ist recht simple aufgebaut, aber es macht unglaublich viel Spaß. Man kann sich auf der gesamten Insel frei bewegen und rumlaufen und die Verschmutzung mit dem DRECKWEG 08/17 bekämpfen. Der DRECKWEG hat zwei verschiedene Modi: einen Wasserstrahl, mit dem man im Stehen oder Laufen Wasser schießen kann und den Hovermodus, mithilfe dessen man kurz fliegen kann. Das Wasser kommt aus einem Tank, den man ab und zu im Wasser auffüllen muss.

Auf der Insel gibt es viel zu reinigen

Zusätzlich gibt es gewissen Gebiete, die voll und ganz verschwunden sind. Nachdem man diese vom Schlamm bereit und eine „Schlammpflanze“ besiegt hat, hat man die Möglichkeit dort den bösen Verschmutzer zu verfolgen. Es öffnet sich ein Portal und man kann mehrere kurze Level spielen, in denen es darum geht, einen Endboss zu besiegen und die Insignien zurückzuholen. Im Spiel gibt es also viel zu tun, und die Level sind alle unterschiedlich gestaltet und es macht viel Spaß. Ich freue mich schon auf die noch kommenden Stunden Spielspaß.

Die Schleimpflanze

Die Grafik ist an die Switch angepasst, und bietet dementsprechend eine bessere Auflösung. Die Texturen sind größtenteiles original, es passt super zu dem Spiel und es kommen viele alte Erinnerungen hoch, wenn man das Spiel bereits früher gespielt hat.
Einzig hinderlich sind ein paar Bugs, so bin ich z.B. einmal beim Endboss im Boden stecken geblieben und musste das Spiel neu starten und von vorne beginnen. Oder ich habe beim „Ananas Basketball“ die Ananas aus der Karte geschmissen. Die Steuerung ist sehr gewöhnungsbedürftig, leider kann man die nicht umstellen.

Münzensammler auf Tour
Jump, jump and run

Mit Super Mario Sunshine erscheint ein Klassiker von Nintendo. Im Bundle sind drei vollwertige Spiele von Nintendo enthalten, und es kommen viele Erinnerungen hoch, wenn man Spiele davon bereits gespielt hat. Sollte man die anderen Spiele bereits auf anderen Konsolen haben, lohnt sich das Spiel nicht. Es sind keine Neuerungen enthalten, man erhält nur die Originalspiele.

Fazit:
Für alle, die keinen Gamecube mehr haben, eine großartige Möglichkeit das Spiel zu spielen.

Stubenscore: 8,5 / 10


SUPER MARIO 3D ALL-STARS: SUPER MARIO SUNSHINE
Webseite
Gamecube | Switch (getestet)

3 Gedanken zu „Super Mario 3D All-Stars: Super Mario Sunshine

  1. Ich muss auch zugeben, dass ich Sunshine auf dem Gamecube begonnen habe und dann irgendwann keine Sterne mehr sehen konnte. Und auch mir ging es bei Mario Galaxy nicht anders. Aber Luigi`s Mansion 2 habe ich dann mal durchgespielt, in Teil 3 bin ich am Endboss gescheitert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben