Horizon Zero Dawn

Perfekte Langeweile.

Guerilla Games inszeniert eine gute Geschichte in einer unglaublich hübschen Szenerie. Das Kampfsystem ist stimmig und die Missionen einigermaßen abwechslungsreich. Und trotzdem: Horizon kickt mich irgendwie nicht. Ich muss mich immer wieder zwingen als Aloy weiter durch die apokalyptische Landschaft zu wandern, um tausende Pflanzen und andere Dinge einsammelnd immer wieder schick designte Maschinenwesen mit Bogen und Bomben zu erlegen. Ich kann mich skillen, Dinge craften, bla bla. Für viele ist das perfektes Popcorn-Gaming in das man Stunden versenken kann, ich langweile mich in schönster Weise und höre jetzt doch mal nach „noch guten“ 10 Stunden auf.

Aloy und die Welt sind beide schöner als der Witcher.

 

Am Feuer wird gespeichert, die Quests sind immer aufm Radar.

 

Es kostet vor allem Zeit.

 

Und wenn es auch nichts neu macht, sieht es doch umwerfend aus.

 


HORIZON ZERO DAWN
https://www.guerrilla-games.com/play/horizon
PS4 (getestet)

Advertisements

4 Gedanken zu “Horizon Zero Dawn

  1. Hallo playermichi,

    du triffst es auf den Punkt mit der These: Perfekt langweilig.
    Auch mich hat das Spiel anfangs total begeistert aber irgendwie fehlt mir die weitere Motivation es wieder zu zocken.
    Da helfen die Patches und die Ankündigung des neuen DLCs „The Frozen Wilds“ auch nichts. Auch wenn alles auf den ersten Blick stimmig und durchdacht erscheint: Die riesige detaillierte Open-World-Spielwelt, das RPG-Gameplay und die vielen kleinen und großen Stories, trotzdem langeweilt es einen durch die Prärie zu ziehen und nervt einen geradzu immer wieder von wiederkehrenden Tier-Robotern angegriffen zu werden, die man an derselben Stelle bereits dutzende Male eliminiert hat.
    Doch wir Beide scheinen mit dieser Meinung allein zu stehen auf weiter Flur, denn Guerrila Games plant womöglich einen Folgetitel und will das Branding ausbauen. Die Verkaufszahlen scheinen also zu stimmen. Bin mal gespannt wie sich das weiter entwickeln wird, auch wenn ich womöglich nicht mehr ein Hardcore-Fan von Horizon Zero Dawn werde.

    Gefällt mir

  2. Sehr informativ. Der erste Kommentar ist ja länger als der Berich 😉
    Ja, ähnliche Spiele gibt es zur Genüge und wenn die Szenerie nicht fesselt, kann man seine Zeit auch anders verbrennen.

    Gefällt mir

  3. Moin – ich weiß nicht was ihr habt! Im Spiel werden mehrere Stories bzw. Fragen miteinander verwoben und die Antworten zu suchen und dabei über Zusatzmissionen sich hoch zu level fand ich alles andere als langweilig. Woher komme ich (also Eloy)?, was ist mit der Welt passiert?, warum laufen überall Maschinen rum?, Was machen die Schattenkaja?, welche Rolle spielt Simon (?hieß er so? der Farbige aus dem Ohrgerät)? und dann war da noch diese andere Gruppen Equi-irgendwas. So nach und nach stößt man auf die Antworten und dies fand ich doch sehr fesselnd. Mal eben noch die Jägerloge revolutioniert usw. Am Ende ist man schlauer was passiert ist und leider bringt der Abspann die Ankündigung auf Teil 2.
    Kleiner Tipp: Man muss und kann nicht alle Maschinen aus der Welt räumen, sondern kann sie auch einfach mal umgehen, wenn man keine Einzelteile braucht. Blumen pfülcken habe selbst ich bald eingestellt und die vielen Dialoge kann man gut weg-x-en. Wie bei vielen Spielen kann man sich gefühlt unendlich viele Dinge anhören oder durchlesen. Aber auch wenn man es lässt hat man Spaß und kann den Stories folgen.
    Von mir 9/10

    Gefällt mir

    • Aber das ist es ja. Heißt der Simon? Die Equi-irgendwas. So richtig fesselt es dann ja doch nicht, als dass man wüsste wie die Charaktere heißen. Sicherlich ein gutes Spiel, aber mich hat es gar nicht angefixt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s