Color Guardians

Durch den Erfolg von Splatoon getrieben wollen uns FairPlayLabs auf knuddelige Weise ein Geschicklichkeitsspiel mit drei Farben und drei Bahnen ans Herz legen.

r_color0

Aber richtiges Splatoon-Feeling kommt nicht auf, denn einfach nur die Farbenidee zu kopieren reicht nicht aus. Nach Starten einer Level bewegen wir uns von links nach rechts, wählen einen unserer drei Farbtöpfe und wechseln die Bahnen um maximale Punktanzahl zu erreichen oder einfach nur Hindernissen auszuweichen. Später ist die richtige Farbe auch noch essentiell, denn sonst läßt uns das Hindernis nicht passieren. Werden wir verfolgt, sollte man noch die Beschleunigungsfelder mitnehmen. Das war’s dann auch schon.

r_color1

Schnell „Dreick“ drücken, dann wird von blau auf gelb gewechselt.

r_color8

Wer will kann jede Level auf 100% bringen. Vermutlich hat man dann aber kein zweites Spiel auf der Festplatte.

r_color9

Bossgegner: Wirf Bomben, die man in der richtigen Farbe aufnehmen und dann zurückwerfen muss.

Fazit:
Anfangs nervig, später nerviger

Stubenscore: 6 / 10


COLOR GUARDIANS
Webseite
PC | PS Vita | PS4 (getestet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s