Skyhill

Kann passieren: da ist man auf einer Geschäftsreise, es bricht der dritte Weltkrieg aus und man ist im 100. Stock eines Hotels voll mit Mutanten.

Nach unserem Preview nun die Antwort, was unter dem 80.Stock passiert.

skyhilltitel

Im Preview stand schon einiges, was hier nicht wiederholt werden muss. Leider macht Skyhill es anders, denn auch unter dem 80. Stock ändert sich die Welt nicht grundlegend: ich durchsuche Räume nach Essbarem, Medizin oder anderweitig craftig-fähigen Gegenständen. Ab und an kommt ein Monster zum Weglaufen oder Umbringen, ich finde einen Zeitungsartikel oder eine Kassette, welche mir bruchstückartig die Geschichte erzählt oder ich repariere einen Stromkasten, um mit dem Fahrstuhl schneller zurück in mein Zimmer zu kommen.

weiter unten werden die Monster schwerer

weiter unten werden die Monster schwerer

das Crafting komplexer

das Crafting komplexer

aber irgendwie wird's nicht anders

aber irgendwie wird’s nicht anders

Trotzdem löst Skyhill eine gewisse Faszination aus und man möchte nach dem nächsten Tod es doch nochmal anders probieren und hofft auf eine bessere Verteilung der Gegenstände auf die zufallsgenerierten Zimmer. Dabei kann man mit dem Schwierigkeitsgrad nicht nur seinen Frustfaktor sondern auch die Craftingmöglichkeiten erhöhen. Und wem das nach Tagen dann doch zu nervig oder eintönig wird, bleibt die Suche nach der XML-Savegame-Datei…

Unten angekommen.

Unten angekommen.


Stubenscore: 8.0/10

SKYHILL
http://mandragoragames.com/skyhill/
PC (getestet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s