Die Blauen Boys – North vs South

1989 brachte Infogrames North & South für den Amiga heraus und konnte Rundenstrategiefans begeistern. Schon damals gab es eine Echtzeitkomponente im Kampfmodus, vermutlich das erste mal in einem Spiel.
Ein ideales Spiel für das iPad?

north0Das Remake zur Comic-Serie „Die blauen Boys“ kann als Solospiel oder zu zweit gegeneinander gespielt werden. Der Krieg der Nord- gegen die Südstaaten im 19. Jahrhundert beschränkt sich hierbei auf wenige strategische und zufällige Komponenten. Unterscheiden muss man hierbei Single- und Multiplayer. Während im Spiel zu zweit man in die Kämpfe nicht eingreifen kann, ist im Solomodus während der Echtzeitkomponente auch Fingerspitzengefühl gefragt. Man platziert Truppen und zieht diese oder muss man Plündern von Forts aktiv eingreifen.

Gegen Zufallskomponenten wie Regen oder Indianer kann durch entsprechende Käufe im Shop vorsorgen. Hier bessert man z.B. auch seine Truppen auf.

north5

Kampfgebiet USA

north1

Das Kampfergebnis im Multiplayer wird nur angezeigt

north3

Im Solomodus muss man seine Truppen selber ziehen

north9

Jeder noch so kleiner Erfolg wird gefeiert. Da haben sich die Amis nicht geändert.

Fazit:
Das Solospiel wird natürlich schon schnell langweilig. Zu zweit kam es leider häufiger vor, dass die Zufallskomponenten „Indianer und Regen“ das Kriegsgeschehen sehr beeinflusst haben.

Stubenscore: 5,5 / 10


DIE BLAUEN BOYS - NORTH VS SOUTH
iTunes
PC | iOS (getestet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s