Stories Untold

Wer mag nicht den Sound der Datasette.

Stories Untold ist ein sehr experimentelles Spiel. Was zunächst als Textadventure anmutet, überrascht das ein oder andere Mal mit kreativen Ideen. In 4 Episoden erzählt Jon Mckellan im Stile einer TV-Gruselserie eine Geschichte, die am Ende trotz aller Verrücktheiten noch rund wird. Spielerisch drehen wir neben der Texteingabe an vielen Reglern und Knöpfen alter Elektronikgeräte. Das bringt einiges an Nostalgie, ist aber teilweise etwas detailversessen, vorhersehbar bis redundant.

Aber das Gameplay steht klar hinter den Ideen, der gruseligen Atmosphäre und der liebevollen Aufmachung. Vielleicht werfe ich einen Blick auf Mckellans Observation, das Kubriks 2001 mit jeder Menge Horror auf den Bildschirm holt.

Stubenscore: 8 / 10

Es beginnt alles mit dem Laden über die Datasette.
In der zweiten Episode hab ich ne Menge Zeug für Experimente.
Draußen tobt der Schneesturm, drinnen brummt die Elektronik.

STORIES UNTOLD
https://storiesuntoldgame.com/
PC | SWITCH

Ein Gedanke zu „Stories Untold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben