Game Royal 2 – The Secret of Jannis Island

Ich bin verschwunden. Und andere müssen mich finden.

Na dann sucht mal schön.

 

game20

Die Kreativität vom Neo Magazin Royal-Team muss man schon loben. Janni in der Rolle des Guybrush Threepwood aus Monkey Island lässt sich eine Stunde lang point und klicken und verbreitet dabei sogar kurzweilige Unterhaltung. Schwierig sind die Rätsel nicht, furchtbar groß ist die Spielewelt aber ja auch nicht. Vermutlich war es sogar aufwendiger, die Spielewelt in C64-Optik zu erstellen anstelle hübsch zu zeichnen. Dieses erschwert aber hin-und-wieder die Sichtbarkeit der Questgegenstände im Pixelwirrwarr. Kein neuer Text? Richtig!

game21

game22

Rätselhaft wie in Lost: Die Luke. Dank Kettensäge geht es auch anderswo weiter.

game24

Manchmal sind die Kommentare so selbsterklärend

game29

Das ist neu: Wir können anderen Personen (ok, nur einer: Der William) Befehle erteilen. Aber spielerisch hat sich zu Teil 1 sonst nichts verändert.

Fazit:
Unterhaltend wie Teil 1 mit aktuellen Anspielungen zur Politik, Diktatoren und immer wieder Lena.

Stubenscore: 6 / 10


GAME ROYAL 2 - SECRET OF JANNIS ISLAND
Webseite
PC | iOS (getestet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s