Hook

Ein Puzzle-Spiel mit wenig Funktionen aber komplizierten Aufbauten.
Kann ein stressiges Knobelspiel werden, oder kurzweilige Unterhaltung.

Mal sehen …

hook-a-0

Ziel ist es, alle “Stäbe” zu ziehen. Hierzu drückt man einen oder mehrere schwarze Punkte, variiert hierbei den Laufweg über Schalter oder Funkkontakte. Mehr ist nicht zu bedenken. Gerade mal 50 Level hat das kleine Puzzle-Spiel und das ist auch gut so. Das Problem an vielen Puzzle-Spielen ist, dass sie künstlich um immer mehr (ähnliche) Level aufgebläht werden. Hook unterhält für 2 Stunden prächtig, ist nicht schwer und fordert mal wieder die kleinen grauen Zellen. Gut gemacht.

hook-a-1
Anfangs einfach …
hook-a-3
… später kniffelig …
hook-a-8
… zum Schluß unübersichtlich.
hook-a-9
Kein Intro, knapper Abspann. Maciej ist ein Minimalist.

Fazit:
Keine Innovation, aber gut geeignet für immer mal zwischendurch.

Stubenscore: 7 / 10


HOOK
Webseite
PC | iOS (getestet)

2 Gedanken zu „Hook

  1. Das ist für mich auch die Krux Puzzlespiele auch nur länger als wenige Minuten auszuhalten. Ein, zwei Ideen und dann wird das auf Stunden gestreckt. Was es früher als PM Logiktrainer nur im Zeitschriftenhandel gab, überflutet heute den AppStore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben