Ultimate NES Remix

Alte Spiele werden neu aufgelegt, neue Spiele kommen im Pixellook, ein Film wie Pixels kommt in die Kinos, diverse Podcasts und Spielzeitschriften sind auf dem Markt und haben sich etabliert.

Retro ist in wie nie.

ultimate-nes-remix

Mit Ultimate NES Remix gibt es nicht etwa eine Neuauflage der altes NES Spiele, sondern Nintendo hat kleine Minispiele um 16 alten Klassiker herumgebastelt. Da muss man in Donkey Kong ein paar Tonnen überspringen, bei Excite Bike das Ziel erreichen oder mit Mario auf ein paar Gegner hüpfen. Die kleinen Spielabschnitte können nur wenige Sekunden, aber auch schon mal zwei Minuten lang sein.

Eine der Super Mario Version in Remix

Eine der drei Super Mario Versionen in Remix

Je nachdem wie schnell man die Minispiele erledigt, wird man bis zu drei Sternen belohnt. Mit eben diesen kann man dann nach und nach neue Klassiker und Herausforderungen freischalten. Diese Klassiker spielen sich unterschiedlich spaßig und erinnern dann doch das ein oder andere Mal daran, wie akribisch genau man teilweise damals zu Werke gehen musste.

Donkey Kong

Auch Donkey spielt sich spaßig bis nervig

Unterm Strich ist NES Remix gerade auf dem 3DS ein netter Zeitverteib für zwischendurch. Wenn einem das ein oder andere Mini-Spiel zu schwer fällt, kann man sich jederzeit an anderen ausprobieren und anderweitig bei diesen Spielen Sterne sammeln:

 

Bei Excitebike muss ich immer wehmütig an Kickstart denken

Bei Excite Bike muss ich immer wehmütig an Kickstart denken, ist aber solide gealtert.

 

Boulderdash war schon cooler

Boulder Dash war schon cooler

Fazit:
Netter Retro-Spaß für zwischendurch. Vielleicht wäre eine Sammlung der Originalspiele schöner gewesen, als ein „Remix“

Stubenscore: 7,5 / 10


ULTIMATE NES REMIX
https://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-3DS/Ultimate-NES-Remix-924149.html
WII U | 3DS (getestet)

Advertisements

2 Gedanken zu “Ultimate NES Remix

  1. So nun habe ich es gespielt und ich bin da so zweigeteilter Meinung. Die Spiele sind ja ganz nett, aber ja immer nur kurze Teaser. Vom Speicherplatz hätte man ja auch die kompletten Spiele draufbekommen. So spielt man (in relativ kurzer Zeit) ein Exitebike mal kurz durch und was dann? Wiederspieltwert ist bei maximaler Sternezahl nach 15 Minuten nicht gegeben. Und wer kauft sich das Spielt dann noch mal als Fullprize? – Schade, es hätte eine schöne Retrosammlung sein können.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s