Retro Bowl

New Star Soccer lies mich schon Stunden verschwenden. Hier ist Retro Bowl.

In den letzten Jahrzehnten habe ich mich immer wieder an American Football Simulationen versucht. TV Sports Football brachte mir Ende der 80er Jahre den Sport bei und seitdem konnte mich kaum ein weiteres Football Spiel mehr als ein paar Stunden am Bildschirm halten. Und auch wenn EAs jährliche NFL Ableger wunderschön aussehen, so dauerten mir die einzelnen Spiele oft zu lange und allein die Playauswahl überforderte mich.

Retro Bowl dreht wie der Name es schon sagt, die Zeit zurück. Im Stile von Temco Bowl oder Joe Montana Football bringt es den Sport auf die pixelige Seitenansicht. Die Steuerung lässt mich nur den Wurf “ziehen”, auf den freilaufenden Spieler passen oder beim Running play den Spieler nach links oder rechts laufen. Das Spiel konzentriert sich dabei auf die Offense, so dass der Defense Part automatisch läuft. Ein Viertel dauert 2 Minuten, so dass genug Raum bleibt auch strategisch die richtigen Plays zu wählen. Obendrei gibt es einen Managerpart, der mich neue Spieler verpflichten und draften lässt. Im Auge muss ich dabei die Stimmung und Fitness meiner Jungs behalten. Regelmäßige Interviews (leider nach jedem Spiel) haben dabei ebenfalls einen Einfluss.

Wie schon bei New Star Soccer macht Retro Bowl fast süchtig. Es geht immer “noch eine Partie”, weil das eigentliche Gameplay einfach spaßig und motivierend ist. Und das ist gerade auf Handys beim mir sehr selten der Fall.

Stubenscore: 8,0 / 10

Setze ich auf meinen Runningback oder gehe ich auf das Passspiel?
Wenn ich hier loslasse ist eine Interception nicht unrealistisch.
Extrapunkt
Touchdown!
Mein Team sollte in der Defense mithalten können, da der automatisch gesteuert wird.
Mit Joe Montata Football auf dem Game Gear verbrachte ich auch einiges an Zeit.
Kompliziert, aber NFL 21 sieht schon nen Ticken besser aus.

RETRO BOWL
https://www.newstargames.com/servlet/Content/en/text/releases/Releases/item/424/Releases-Retro-Bowl
Android | iOS (getestet)

Ein Gedanke zu „Retro Bowl

  1. Hab aber kurz im App-Store geguckt: Leider kann man mal wieder unendlich viel Geld für Coaching ausgeben, da bin ich dann sowieso raus. Ist aber ja auch nicht so mein Sport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben