King Oddball

Spiele, die die Welt nicht braucht oder doch eine Überraschung?

king0Der King (so heißt unsere aufgebrachter Vogel) schmeißt mit seiner langen Zunge Steine auf unzählige Panzer und Hubschrauber. Trifft ein Stein den König selber am Kopf oder wirft man eine Combo, gibt es einen goldene Bonuswurfbrocken. Cool. Trifft man sich selber dreimal in einer Level an den Kopf auch noch eine Trophäe. Noch cooler. Leider ist der King dann weg und man fängt von vorne an. Ist mir aber nur einmal passiert.
In jeder der 9 Welten gibt es 16 Level zu meistern, bevor die nächste freigeschaltet wird.

king2

Der Stein fliegt schon. Panzer mit weißen Schutzhülle muss man zweimal treffen.

king3

Stein hängt noch an der Zunge. Die schicken Gummibälle federn den Stein zurück.

In einigen Welten gibt es Extraherausforderungen, die teilweise leicht (Boom Challenge) oder sehr schwer sind (One Rock Challenge – also ein wenig zufällig die Level meistern mit eben einem Stein). Außerdem schaltet man die Trophäenübersicht, Statistik oder „alle Level noch einmal spielen“ (Hall of Diamonds) frei.

king4

Die Weltenkarte. Felder mit Panzerpiktogramm wollen noch erobert werden.

Fazit:
Kurzweilig für mal zwischendurch, Mainquest schafft man in 4 Stunden Spielzeit.

Stubenscore: 7 / 10


KING ODDBALL
Webseite
PC | Android | XBOX | Switch | PS3 | PS4 | PS Vita (getestet)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s