Returnal

Gnadenlos verloren in der Schleife.

Ich mag keine Rouguelikes. Auch das hochgelobte Hades konnte mich nicht wirklich abholen. Auch wenn damals quasi jedes Spiel auf dem C64 ein ständiges Sterben und Wiederanfangen die Regel war, so bin ich eher ein Freund des Quicksave.

Aber es ist PS5, es ist Sony. So stürze ich das erste mal auf dem Planeten Atropos ab. Entdecke und Kämpfe mich von Areal zu Areal in fantatischer Alien-Atmosphäre. Ich sterbe, starte wieder. Stunde um Stunde vergehen. Das Pulse 3D-Headset tut sein übriges, so dass ich voll drin bin. Auch nach vielen Toden entdecke ich in den neu zusammengewürfelten Arealen neue Geheimnisse, Artefakte und Waffen – der Erkundungsaspekt löst einen Reiz aus, den ich selten so erlebt habe. Dazu kommt das Shooter-Gameplay, das wirklich hervorragend gebalanced und voller brachialer Action ist. So macht auch bei allem Frust der x-te Anlauf wirklich Laune.

Ich bin nicht gut, ich träume von Returnal und überlege wie ich bestimmte Dingen in den Arealen erreichen oder vielleicht den Bossgegner besiegen kann. Nein, ich habe es nicht durchgespielt, aber werde es weiter versuchen mit dem Wissen, dass ich es nie schaffen werde.

Die Stimmung ist großartig. Was mag in der Kiste sein?
Keine leichte Situation. Unten rechts auf der Karte sieht man einige Gegner. Vor mir lauert auch was.
Mit einem Dash komm ich da durch.
Oh Bossgegner. Du bist mein Untergang.
Und ich wache neben meinem Raumschiff wieder auf. Nur wenige Gegenstände nehme ich in den neuen Run mit.
Nächster Versuch.

 


RETURNAL
https://housemarque.com/games/returnal
PS5

2 Gedanken zu „Returnal

  1. So langsam glaube ich, dass ich mir so eine PS5 auch mal holen sollte. Soll aber schwierigere Mission sein, also hier zum ersten Bosskampf zu kommen…

  2. Es ist schwer bis zum ersten Bosskampf zu kommen. Ich habe die Lust verloreen bei dem gnadenlosen “Zurück auf Los”. Soud und Steuerung sind gut, aber warum ich Dinge einsammle hat sich mir bei nur wenigen erschlossen. Zudem sind die meisten sowieso bei der nächsten Runde wieder weg. Dann ist es auch immer ziemlich dunkel und schwer im Kampf die Orientierung zu halten. Da fällt man dann schnell in die Tiefe (immerhin ist man dann nicht sofort wieder bei Los). Um die PS5 man auszuprobieren ganz nicht, aber nichts um es ernsthaft (durch-)spielen zu wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben