Contrast

Als imaginäre Freundin der kleinen Didi löst man in einer 20er-Jahre-Szenerie eine Reihe Rätsel. Hierbei wechselt man oft von einer 3D-Welt in eine 2D-Schattenwelt und interagiert mit anderen Schatten. Über drei Akte lernt man so die zerrüttete Familie der Kleinen mit allen ihren Geheimnissen kennen.

God of War 3

Man muss in der griechischen Mythologie nicht bewandert sein, um das Spielprinzip zu verstehen: Kreis-Kreis-Dreieck-R1 und weiter geht’s zum nächsten Gegner. Welchen Teil man hier bewertet ist fast egal – so groß unterscheiden sich die einzelnen Titel nicht. Also ab an den Controller und die Schlacht kann beginnen.

Stick it to the Man

Tingeltangel Bob aus den Simpsons wächst nach einem Unfall ein Arm aus dem Kopf, mit dem er Gedanken lesen kann. Klingt logisch? Bin ich verrückt? Bei der Lösung des Rätsels erleben wir viele lustige Situationen.

Brothers – A Tale of two Sons

Zwei Brüder ziehen los, um ein lebensrettendes Medikament zu besorgen. Und das Besondere an dem Spiel: Man steuert beide Charaktere gleichzeitig mit einem Controller (linker und rechter Stick bzw. L1/R1). Allein die kreative Steuerung lohnt ein Blick auf das Spiel.

Bioshock Infinite

Ein Leuchtturm – ein Fahrstuhl – und ab geht die Fahrt. Ja, die Szenerie ist schon merkwürdig. Wie soll es eine Stadt in den Wolken existieren? Wie windet man hier eine Story herum? Und alles im Himmel, damit es nicht so düster wie in Teil 1 unter Wasser ist?

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben